Energie und Wasser sind zur Deckung menschlicher Grundbedürfnisse unabkömmlich. Eine langfristig gesicherte, qualitativ hochwertige Energie- und Wasserversorgung gehört damit zu den wichtigsten politischen und gesellschaftlichen Aufgaben.

Um diesen Herausforderungen besser zu begegnen und die Interaktion von Ökologie, Ökonomie, Mensch und Gesellschaft zu erfassen ist die interdisziplinäre Forschungsstelle für Nachhaltige Energie- und Wasserversorgung (FoNEW) an der Universität Basel ins Leben gerufen worden.

Die Forschungsstelle wird durch öffentliche und private Sponsoren finanziert. In ihrer wissenschaftlichen Arbeit wird sie durch drei Fakultäten getragen. Neben der interdisziplinären Forschung wird auch das fakultätsübergreifende Lehrangebot im Rahmen des bestehenden Master of Sustainable Development gestärkt.

 

 

Forschungsstelle
Nachhaltige Energie- und Wasserversorgung

Universität Basel
Peter Merian-Weg 6
Postfach CH-4002 Basel
Tel: +41 (0)61 207 3259
Fax: +41 (0)61 207 0496

hannes.weigt-at-unibas.ch

http://fonew.unibas.ch